SPLITTER

SPLITTER ist eine digitale Konzertreihe organisiert von Dock18, Institut für Medienkulturen und dem Musiker Lukas Mantel. Sie findet am ersten Donnerstag und Freitag des Monats statt und wird aus Mantels Proberaum in der Roten Fabrik per Video gestreamt. Vor dem Konzert findet ein Gespräch mit den Musiker*Innen statt.

Zurzeit fehlt es vielen Musiker*Innen, KomponistInnen und VeranstalterInnen nicht nur an Geld, sondern auch an langfristigen Perspektiven, Kontinuität und Stringenz im Umgang mit Covid-19. Für das Überleben einer lokalen alternativen Musikszene sind Sicht- und Hörbarkeit der erschaffenen Musik notwendig. Die vier ersten Ausgaben #1-4 von SPLITTER leisten einen kleinen Beitrag hierzu, wobei die eingeladenen Musiker*Innen explizit dazu aufgefordert werden, ihr aktuelles Schaffen zu präsentieren und eigene Kompositionen zu spielen.

SPLITTER #1: DO. 8. April 2021, 20:30h, Tickets kaufen!

Bahur Ghazi, Oud – Der klassisch ausgebildete Oud-Virtouse Bahur Ghazi aus Syrien, welcher zurzeit in Zürich lebt, bewegt sich mühelos zwischen arabischer Klassik und Indie-Pop. Er wird unsere Serie mit einem Soloset elektrifizierter Oudmusik eröffnen.

SPLITTER #2: FR. 9. April 2021, 20:30h, Tickets kaufen!

Lukas Mantels „Sale Cuisine“ – mit Leandro Irarragorri (p), Lukas Mantel (dr) und Xaver Rüegg (b), spielt Eigenkompositionen und Skizzen sowie Stücke von Ellington und Mingus.

SPLITTER #3: DO. 6. Mai 2021, 20:30h, Tickets kaufen!

Duo Klexs, Léa Legros-Pontal (vla) und Silke Strahl (ss). Zeitgenössische Musik mit einer unschlagbaren Mischung aus Präzision und Unbeschwertheit. Sie haben Schalk und Ideen. Was klingt, wird auch sichtbar.

SPLITTER #4: FR. 7. Mai 2021: Anna & Stoffner, 20:30h, Tickets kaufen!

anna_stoffner

Anna Frey & Flo Stoffner, Improvisierte Gitarre und Spoken Word in einem aussergewöhnlichen Dialog.

Tickets kaufen!

Mit freundlicher Unterstützung durch: